en / de
Close nav
1 / 1
G Park London Docklands Text lesen
G Park London Docklands Bilder anzeigen

Chetwoods wurde von Gazeley mit der Entwicklung des G-Park London Docklands beauftragt, der ersten dreigeschossigen Logistikanlage Großbritanniens. Die Anlage wird mehr als 426.000 m² Nutzfläche über drei Ebenen umfassen und damit eine Mehrfach- oder Einzelmieterbelegung ermöglichen.

Das Gebäude wird als Logistikzentrum der letzten Meile für London und Umgebung genutzt und richtet sich an E-Commerce-, Vertriebs- und Logistikunternehmen.

Die Entwicklung ist die erste ihrer Art in Großbritannien und entspricht den Bedürfnissen der Londoner Wirtschaft und der wachsenden Bevölkerung. G-Park London Docklands nutzt das verfügbare Land, um potenziellen Nutzern den größtmöglichen Raum anzubieten. Mit einem beispiellosen Zugang zur City of London und 5,6 Millionen Menschen, die innerhalb eines 30-minütigen Fahrradius leben, ist dies eine echte Last-Mile-Gelegenheit für eine ultrastädtische Logistik.

Das Projekt ist das erste dreigeschossige Lagergebäude in Großbritannien und wird über Plattformen erschlossen, um LKWs und anderen Fahrzeugen den Zugang zu den einzelnen Ebene zu ermöglichen. Jede Etage umfasst 140.000 Quadratmeter Nutzfläche mit 26 Docktüren und 4 Zugangstüren. Das Projekt-Gelände wird 350 Parkplätze und rund 75.000 m² zusätzliche Büroflächen umfassen. Das Programm wird eine Reihe von Nachhaltigkeitsmerkmalen aufweisen, wie die Bereitstellung elektrischer Ladestationen für Fahrzeuge, Wellness-Initiativen zur Verbesserung des Arbeitsumfelds für Menschen und eine BREEAM Very Good-Bewertung

 

Wichtige Fakten
  • Kunde: Gazeley
  • Standort: London
  • Grösse: 426,000sqft
  • Status: Current