Unser Works-Team vor Kurzem beim Besuch des Active Building Center auf dem Swansea University Campus. Ziel des Besuches war herauszufinden, wie aktive Gebäudetechnologien erneuerbare Energien integrieren, um dadurch energiefrteundlicher zu werden und den Verbrauch von Kohlenstoff im Baugewerbe zu reduzieren. Sie waren begeistert, relevante Beteilgte der Forschungsprogramme treffen zu können.

Das Chetwoods Works-Team sucht ständig nach neuen Möglichkeiten zur Verbesserung des technischen Designs und der Lieferprozesse, um die Energie-Gebäudebilanz zu verbessern. Sie erkundigten sich über aktuelle Spitzentechnologien, Baumaterialien und Bauweisen, erfuhren neueste Forschungsergebnisse und konnten Kooperationsbeziehungen mit gleich ausgerichteten Unternehmen im gesamten Bausektor herstellen.